Der Flughafen Hof-Plauen ist erfolgreich in den Winterflugplan gestartet. Nach einem sehr erfolgreichen Sommer mit einem neuen Ziel Paris und der Wiederauflage der Flüge nach Palma de Mallorca freut sich der Flughafen nun auf die Herbstferien und den Winter. In den Herbstferien wird es auch wieder Chater-Flüge nach Palma de Mallorca geben. Diese seien laut den Veranstaltern fast vollständig ausgebucht. Wer sich beeilt, kann jedoch mit etwas Glück noch Restplätze im Last Minute Verkauf ergattern. Aber auch im Winterflugplan wird der Flughafen in Zusammenarbeit mit FluxAir (ehemals GermanAir) ein attraktives Angebot bieten. So wird es wöchentlich Direktflüge nach Innsbruck, Salzburg und Sion geben. Wie bereits im Sommer werden Teile dieser Flüge mit einem kurzen Zwischenstopp, an dem die Fluggäste sitzenbleiben können, auf dem Partner-Flughafen Mönchengladbach durchgeführt.

COPYRIGHT © 2022 Marius Kauling | Impressum